Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

µ-PrisFix-Nano für die höchstpräzise Kleinteilefertigung

Mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,1 µm und einer Wechselgenauigkeit von 0,5 µm ist diese Innovation das Maß aller Dinge in Sachen Präzision – konzipiert für die Kleinteilefertigung.

Carl_Hirschmann_µ-PrisFix-Nano

Die Reproduzierbarkeit der Position in der Prozesskette ist ein Hauptkriterium für die Aus­wahl eines Spannsystems auch in der Mikrotechnik. Die Wiederholgenauigkeit (dieselbe Palette auf selben Spanner) be­trägt bei Standard-Spannsystemen etwa 2 µm. Die Wechselgenauigkeit (dieselbe Palette auf unterschiedlichen Spannern) beträgt jedoch 8 bis15 µm.

Dies ist zwar für viele Fertigungsprozesse ausreichend, in der Fertigung von hochpräzisen Kleinteilen aber nicht mehr akzeptabel. Hier sind Fertigungstoleranzen von < 1 µm gefordert.

Das höchstpräzise Carl Hirschmann µ-PrisFix-Nano Spannsystem garantiert eine Wiederholgenauigkeit von ≤ 0,1 µm (Aus-/Einspannen im selben Spanner) und eine Wechselgenauigkeit (Spanner zu Spanner) von ≤ 0,5 µm. Damit ist diese Innovation die aktuelle Benchmark.

Die Genauigkeit wurde durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braun­schweig geprüft und bestätigt. Auf Anfrage senden wir Ihnen den Prüfbericht gerne zu.

Anfrage PTB Prüfbericht

Anwendung

Das komplett aus rostfreien Werkstoffen gefertigte µ-PrisFix-Nano Spannsystem ist ein hochpräzises Mini-Referenzsystem für Anwendungen in der Kleinteilefertigung – beispielsweise in der Laserbearbeitung. Die Wiederholgenauigkeit ≤ 0,1 µm und eine Wechselgenauigkeit in der Prozesskette (Maschine zu Maschine) von ≤ 0,5 µm gewährleisten stabile und reproduzierbare Fertigungsprozesse. Eingesetzt wird das patentierte Referenzsystem in der spanenden (fräsen, drehen, schleifen) und nichtspanenden (erodieren, lasern) Bearbeitung von Werkstücken vornehmlich in der Mikrotechnik sowie in der Messtechnik. Für dieses System bieten wir Ihnen eine Auswahl an passendem Zubehör.

Merkmale

  •  ≤ 0,1 µm Wiederholgenauigkeit
  •  ≤ 0,5 µm Wechselgenauigkeit von Maschine zu Maschine
  •  Gesamthöhe mit Palette 42 mm
  •  Komplett aus rostbeständigen Werkstoffen gefertigt.
  •  Komplett abgedichtet (IP68)
  •  Integrierte Reinigung „CenterClean“*
  •  Integrierte Beleg- und Spannkontrolle
  •  Spannung über Federkraft
  •  Automatisierbar durch integrierte Greiferschnittstelle
  •  Präzise, sicher, effizient
  • Abgestimmtes Zubehör
  • Geprüft durch Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig

Pneumatische Spanner

H1.1000  µ-PrisFix-Nano Pneumatik-Spanner
Komplett aus rostbeständigen Werkstoffen gefertigt. Spannung über Federkraft, öffnen mit Druckluft. Geschützt vor Verschmutzung durch Dichtring und integrierte Reinigung „CenterClean“. Belegkontrolle durch Differenzdruckmessung.
Wiederholgenauigkeit ≤ 0,1 µm
Wechselgenauigkeit  ≤ 0,5 µm
Spannerhöhe (ohne/mit Palette) 32/42 mm
Spannkraft  500 N
Pneumatikdruck (öffnen/Reinigung)  6 bar

H1.1000A  µ-PrisFix-Nano Pneumatik-Spanner
wie H1.1000 aber mit integriertem Sensor zur Spannüberwachung.
(Spannüberwachung durch Abfrage der Kolbenstellung, Belegkontrolle durch Differenzdruckmessung)

Paletten

H1.1005  µ-PrisFix-Nano Palette
Komplett aus rostbeständigen Werkstoffen gefertigt.
Mit 4 Gewindebohrungen M4/5 mm tief zur Werkstück bzw. Vorrichtungsbefestigung, gehärtet und geläppt.
Integrierte Greiferschnittstelle für automatisches Handling. Komplett mit Spannzapfen
Durchmesser  50 mm
H1.1005CC  µ-PrisFix-Nano Center Clamp Palette
Komplett aus rostbeständigen Werkstoffen gefertigt.
Mit integriertem Spannstock für runde und kubische Werkstücke. Gehärtete Spannbacken, seitlicher Werkstückanschlag. Komplett mit Spannzapfen
Integrierte Greiferschnittstelle für automatisches Handling.
Spannbereich (kubische Teile)  0 - 22 mm
Spannbereich (runde Teile) 1 - 8 mm
Paletten-Durchmesser  50 mm
Höhe   40 mm

Justierpalette / Justier-Spannelement

Die patentierten Justier-Spannelemente werden als universelle Bauteileschnittstelle für höchste Rundlaufgenauigkeiten  (≤ 1  µm) eingesetzt.
H 1.1005JP  µ-PrisFix-Nano-Justierpalette (rostfrei)
Zur Aufnahme der Justier-Spannelemente H 1.1005SE-xx.
Integrierte Greiferschnittstelle für automatisches Handling.
Komplett mit Spannzapfen
H 1.1005JE-xx  Justier-Spannelement (Messing)
zur präzisen Ausrichtung des Werkstückrundlaufes.
Die Justier-Spannelemente werden in der Justierpalette H 1.1005JP  aufgenommen.
Rundlaufgenauigkeit einstellbar bis ≤1 µm
Spannbereich (xx) von ø 1 mm bis ø 15 mm 
(Bei Bestellung genauen Spanndurchmesser (xx) angeben)

Zubehör

H 1.1005AL  µ-PrisFix-Nano Ausrichtlehre
Zum Ausrichten und zur Kontrolle des µ-PrisFix Spanners in X/Y-Richtung. Komplett aus rostbeständigen Werkstoffen gefertigt.
H 1.1005KD  µ-PrisFix-Nano Kontrolldorn
Zum Ausrichten und zur Kontrolle der Axial- und Radiallage des montierten µ-PrisFix-Nano-Spanners, sowie zur Rundlauf- und Systemkontrolle von A-Achsen und Rotierspindeln mit µ-PrisFix-Nano Spannern.
Komplett aus rostbeständigen Werkstoffen gefertigt.
H 9060P Pneumatische Wartungseinheit
Wartungseinheit bestehend aus Absperrventil, Wasser­­abscheider mit  fester Druckeinstellung für Spanner.

H 4101 Pneumatische Steuereinheit
Manuelle Steuereinheit zum Steuern (öffnen, reinigen, spannen) der pneumatischen Spanner.
Betriebsdruck  max. 10 bar

Was bleibt von meiner verfügbaren Zeichnungstoleranz?

Toleranzangaben von < 10 μm sind in der Kleinteilefertigung keine Seltenheit. Sofern das Teil in einer Aufspannung produziert werden kann und die Maschine die Genauigkeitsklasse erfüllt, ist dies keine allzu große Herausforderung. Muss das Werkstück in einer Prozesskette gefertigt werden, ist die zulässige Toleranz durch das Umspannen von Maschine zu Maschine oder in der Messtechnik mit Standard-Spannsystemen (Wechselgenauigkeit 8 bis 15 μm) jedoch schnell aufgebraucht. Deshalb kommt hier unsere Innovation zum Einsatz: das hochpräzise Carl Hirschmann μ-PrisFix-Nano Spannsystem mit einer Wechselgenauigkeit von ≤ 0,5 μm. Dieser Wert wurde von unabhängigen Experten geprüft.

Beispiel

Bei einer Zeichnungstoleranz von 10 μm und einer Wechselgenauigkeit des Spannsystems von 8 μm sind bereits 80 Prozent der Zeichnungstoleranz durch ein Standard-Spannsystem aufgebraucht. Durch hinzukommende Fehler der Werkzeugmaschine, des Werkzeuges sowie von Rüst- und Messfehlern ist die zulässige Toleranz schnell überschritten. Mit dem rostfreien Carl Hirschmann μ-PrisFix-Nano Spannsystem und einer garantierten und geprüften Wechselgenauigkeit von ≤ 0,5 μm, verbleiben 9,5 μm als zur Verfügung stehende Toleranz für die Fertigung. Der Toleranzverlust durch das Spannsystem beträgt lediglich 5 Prozent.

10-9 Präzision in Höchstform

Maximale Präzision in der Kleinteilebearbeitung – vor dieser Herausforderung stehen viele Hersteller in unterschiedlichsten Branchen der Mikrotechnik. Ob in der Medizintechnik, dem Automobilbau, der Feinwerktechnik oder der Messtechnik, effiziente Anlagen sind im Bereich Mikrotechnik eine entscheidende Größe für die Wirtschaftlichkeit. Kleinste Abweichungen können gravierende Konsequenzen haben. Gerade die Reproduzierbarkeit der Position in der Prozesskette ist ein Hauptkriterium für die Auswahl eines Spannsystems. Das µ-PrisFix-Nano Spannsystem ist das weltweit präziseste Nullpunkt-Spannsystem für Applikationen wie Drahterodieren, Senkerodieren, EDM-Bohren, Laserbearbeitung oder Highspeed-Cutting. Diese herausragenden Werte lassen sich mit der Innovation µ-PrisFix-Nano Nullpunkt-Spannsystem über den gesamten Fertigungsprozess darstellen. So ist das Werkstück in allen Achsen immer exakt referenziert und für eine 360-Grad-Bearbeitung optimal platziert. Damit unterstreicht die Firma Carl Hirschmann ihre umfassende Kompetenz, die auf mehr als 60 Jahren Entwicklungstätigkeit und Erfahrung basiert – geprüft und bestätigt.

µ-PrisFix-Nano Spannsystem – das Maß der Dinge

Unser rostfreies µ-PrisFix-Nano Spannsystem mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,1 µm und einer Wechselgenauigkeit von 0,5 µm ist das Maß der Dinge in Sachen Präzision – konzipiert für spanende Fertigung (drehen, fräsen, schleifen) und nicht spanende Fertigung (erodieren, lasern) oder in der Messtechnik. Bereits unser Standardsortiment deckt ein breites Spektrum ab. Die enge Abstimmung mit Ihnen garantiert perfekte Ergebnisse selbst für komplexe Herausforderungen.

Profitieren Sie von unserem Komplettservice aus einer Hand mit umfangreichem Zubehör. Mit unserem µ-PrisFix-Nano Spannsystem verschaffen Sie sich unschlagbare Vorteile im globalen Wettbewerb.

µ-PrisFix-Flat: Ultraflaches Spannsystem

Mit dem µ-PrisFix-Flat haben wir ein neues Spannsystem entwickelt, das eine deutlich geringere Aufbauhöhe hat als die bisher am Markt erhältlichen Produkte. Der ultraflache Spanner und der speziell konzipierte Werkstückträger sind zusammen lediglich 35 Millimeter hoch. Die Wiederholgenauigkeit liegt bei <= 0,5 µm. Als manuelles Spannsystem mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis und der dadurch kurzen Amortisationszeit ist der µ-PrisFix-Flat das ideale Einstiegsprodukt für Anwender, die Rundteiltische in ihrer Fertigung einsetzen oder zukünftig nutzen wollen. Es eignet sich für zahlreiche Applikationen wie Drahterodieren, Senkerodieren, EDM-Bohren oder Laserbearbeitung. Das Spannsystem ist vollkommen rostfrei, es lässt sich also im entionisierten Wasser oder in anderen flüssigen Medien verwenden.

µ-PrisFix Hohlachsenspanner

Mit dem µ-PrisFix-Hohlachsenspanner können Werkstücke ohne Aufwand exakt in einer Hohlachse oder direkt auf dem Maschinentisch positioniert werden. Dadurch bietet sich die Möglichkeit einer 360-Grad Bearbeitung der Innenkonturen, selbst ausgesprochen komplexe Formen sind damit möglich. Bislang mussten Anwender individuelle Lösungen zur Befestigung suchen, die in der Handhabung deutlich aufwändiger und weniger präzise sind. Die Innovation basiert auf der bewährten Carl Hirschmann Technologie des rostfreien µ-PrisFix-Nano Spannsystems zur Positionierung von Werkstücken in Bearbeitungsmaschinen mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,5 µm und eignet sich für unterschiedlichste Anwendungen wie Drahterodieren, Senkerodieren, EDM-Bohren oder Laserbearbeitung. Fragen Sie unsere Experten auch nach dem passenden Zubehör.

Nach oben