Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren

Rotier- und Indexierspindeln

Rotierspindeln werden auf Drahterodiermaschinen eingesetzt. Sie bieten eine wirtschaftliche Alternative zum Hartdrehen oder Feinschleifen rotationssymetrischer Teile.

Carl_Hirschmann_Rotier-Indexierspindel
Kleinste Teile (Stifte, Nadeln usw.) aus rostfreien Stählen, Hart- und Buntmetallen bis hin zu leitfähigen Keramiken, die konventionell durch Drehen, Schleifen usw. nicht mehr herstellbar sind, können auf diese Weise effizient gefertigt werden.

Die Rotier-/Indexierspindeln bieten außer der Hochgeschwindigkeitsrotation auch eine präzise Indexierung und Simultanbearbeitung (Steuerung über Maschine). Dies ermöglicht die Erosion feinster rotationssymetrischer Strukturen sowie präziser Flächen und Konturen.

Rotierspindel H80R.MAC

Z_H80R.MAC_Spuelung_Erdungsring
Die Rotierspindel H80R.MAC gibt es als Ausführung mit Planscheibe bzw. mit einem Spannsystem. Die Drehzahl liegt bei 1500 Umdrehungen pro Minute bei einem maximalen Werkstücksgewicht von 10 kg. Neu: Zusätzlich ist sie mit einer Spülung ausgestattet. 
Details zum Typ H80R.MAC

Rotier-/Indexierspindel H42R.MRS

Z_FH42MRS_o
Die Rotier-/Indexierspindel H42R.MRS gibt es als Ausführung mit Planscheibe für Justier-Spannelemente. Die Drehzahl liegt bei 3000 Umdrehungen pro Minute.
Details zum Typ H42R.MRS

Rotier-/Indexierspindel H80R.MNC

Z_H80R.MNC_Spuelung_Erdungsring
Die Rotier-/Indexierspindel H80R.MNC gibt es als Ausführung mit Planscheibe bzw. mit einem Spannsystem. Die Drehzahl liegt bei max. 1500 Umdrehungen pro Minute bei einem maximalen Werkstücksgewicht von 10 kg. Neu: Zusätzlich ist sie mit einer Spülung ausgestattet. 
Details zum Typ H80R.MNC

Rotierspindel H150R.MH017

FH150R.MH017_Z.jpg
Rotierspindel H150R.MH017
Details zu H150R.MH017

Erodier-Stromübertragung

Rotier- und Indexierspindeln

Die Minirotierspindel ist standardmäßig mit integrierter, wartungsfreier Erodier-Stromübertragung mittels Mikrofaserbürsten ausgestattet.

zur Mikrofasertechnologie

Elektronenmikroskopaufnahmen drahterodierter Teile

  • Drahterodierte Teile unter dem Mikroskop

    Anwendung Elektronenmikroskopaufnahmen Anwendung Elekronenmikroskopaufnahmen
Nach oben